In Bayern kommt zusammen, was zusammen gehört

Die Skistars Felix Neureuther und Rosi Mittermaier und die Molkerei Weihenstephan machen in ihrer neuen TV-Kampagne bayerische Herkunft und Qualität erlebbar

Freising, xx. Februar 2016; Im neuen TV-Spot für die Molkerei Weihenstephan werden die bayerische Heimat und ihre wertvolle Milch in Szene gesetzt – und das mit prominenter Unterstützung: Die bayerischen Skiasse Felix Neureuther (31), der erfolgreichste deutsche Skirennfahrer der Weltcup-Geschichte, und seine Mutter, die zweifache Olympiasiegerin Rosi Mittermaier (65), spielen ab 15. Februar die Hauptrollen im neuen TV-Spot der Freisinger Traditionsmolkerei.

Der neue TV-Spot der Molkerei Weihenstephan verbindet die bayerischen Wurzeln der beiden Skifahrer und der Weihenstephan Milch. Im Spot teilen sich Neureuther und Mittermaier die Aufmerksamkeit mit eindrucksvollen Bildern der schönsten bayerischen Landschaften. Aber nicht nur die Herkunft der Molkerei Weihenstephan und ihrer Milch werden im neuen TV-Spot bildstark inszeniert. Auch die schonende Verarbeitung der wertvollen Milch ist ein zentrales Thema der neuen Kampagne. Denn Milch ist ein perfektes Stück Natur und wird von Weihenstephan auch so behandelt. Die Bilder machen die hohe Qualität, der in Weihenstephan verarbeiteten Rohmilch sofort verständlich.

Der neue 25-Sekünder (Regie: Andreas Forberger, Produktion: 3ltr) läuft ab 15. Februar bundesweit.

Felix Neureuther und Rosi Mittermaier ab sofort neue Weihenstephan Testimonials Felix Neureuther und Rosi Mittermaier werden die Molkerei Weihenstephan auch über den Spot hinaus als Testimonials repräsentieren. Geplant sind weitere Maßnahmen in Print sowie im Online- und Sales-Marketing. Auch im Bereich PR soll langfristig kooperiert werden. Unterstützt wird die Zusammenarbeit von Tobias Döppelhan, Inhaber der Testimonialmarketing-Agentur brandsforpeople. Besonders Felix Neureuther freut sich auf die Zusammenarbeit mit der bayerischen Traditionsmolkerei: „Meine Mutter und ich passen perfekt zur Molkerei Weihenstephan, weil wir als gebürtige Bayern natürlich auch weißblau im Herz’n sind und uns schon lange mit der Marke verbunden fühlen.“

Andreas Duwe, Marketing Manager der Molkerei Weihenstephan, sieht in der Partnerschaft mit den beiden Sympathieträgern vor allem die Chance, die Herkunft der Marke Weihenstephan noch stärker in den Fokus zu rücken: „Felix Neureuther und Rosi Mittermaier sind natürlich in erster Linie in Bayern verwurzelt, genießen aber in ganz Deutschland, unabhängig von Alter und regionaler Zugehörigkeit, uneingeschränkte Wertschätzung und Sympathie. Trotz aller sportlichen Erfolge, verkörpern sie eine Form der Heimatverbundenheit, die ihresgleichen sucht und die auch wir als bayerisches Traditionsunternehmen uneingeschränkt teilen und leben.“

Über die Molkerei Weihenstephan:

Die Molkerei Weihenstephan GmbH & Co. KG blickt auf fast 1000 Jahre Erfahrung in der Milchverarbeitung zurück. Dabei vereinen sich Tradition und modernste Methoden, um den natürlichen Rohstoff mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen so schonend wie möglich zu verarbeiten.

Höchste Sorgfalt bei der Herstellung und die Verwendung erlesener Zutaten garantieren die Premium-Qualität der Molkereiprodukte und bilden die Basis für höchsten Genuss. Das Unternehmen unterhält ein ausgezeichnetes Qualitätsmanagement. Dank intensiver Forschung und Entwicklung entsprechen die Erzeugnisse des Unternehmens immer dem neuesten Stand der Ernährungsforschung und Lebensmittelsicherheit.

20160202_MM_Weihenstephan_FN_0373

Für Rückfragen:

Molkerei Weihenstephan
Nicole Kormann
Milchstraße 1
85367 Freising
Telefon: 08161 172 205
E-Mail:

Serviceplan Public Relations
Daniela Laux
Brienner Straße 45 a-d
80333 München
Telefon: 089 2050 4159
E-Mail: