Pepsi ruft zum Anpfiff: Insgesamt 19 Fußballer hat der US-Konzern für die wichtigste Kampagne des Jahres verpflichtet.

Neben Weltstar Lionel Messi gehört auch Mario Gomez vom AC Florenz zum Team für den globalen Auftritt rund um die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli). Der Torjäger der deutschen Nationalmannschaft kommt auf Pepsi-Verpackungen und Werbeflächen, in einem Kinospot sowie bei digitalen Events und Facebook-Aktionen zum Einsatz.

Kunde

Pepsi greift seit rund 15 Jahren die großen Fußball-Turniere in der Werbung mit einem Pepsi-Team auf. Damit kontert die Marke die Anstrengungen von Coca-Cola. Der Rivale betätigt sich seit Jahrzehnten als WM- und EM-Sponsor.

Robert Sadjak, Marketing Direktor von PepsiCo, sagt zur Kooperation mit Gomez: „Deutschland ist ein sehr fußballbegeistertes Land. Wir freuen uns deshalb, in diesem Jahr mit Mario Gomez zusammenarbeiten zu können. Er ist einer der absoluten Topspieler des deutschen Fußballs und passt mit seiner Power und Leidenschaft perfekt zur Marke Pepsi. Gemeinsam werden wir den deutschen Fans viele tolle Aktionen bieten.“

Celebrity

Deutschland´s Top-Nationalstürmer Mario Gomez vom AC Florenz

Projektbezeichnung

Einsatz als WM 2014-Markenbotschafter

  •          im globalen TV-Werbespot
  •          Internet (Link zur Pepsi-Homepage einbauen!)
  •          Social Media (Link zu Pepsi bei Facebook einbauen!)
  •          Kino
  •          auf Verpackungen und Dosen am PoS